Entspannungstraining BHC-Institut

„Die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst des Arbeitens.“

John Steinbeck

Stressreaktionen im Körper wie z.B. ein erhöhter Adrenalinspiegel und eine bessere Konzentrationsfähigkeit sind zunächst eine natürliche Reaktion auf „Gefahrensituationen“ und damit lebensnotwendig. Folgt auf eine kurze Anspannungsphase wieder eine Phase der Entspannung, so befindet sich der Körper in einem ausgeglichenen Zustand. Erkrankungen sind selten.

Kommt es jedoch zu Dauerstress, z.B. am Arbeitsplatz und fehlen die entsprechenden Entspannungsphasen, so entsteht krankmachender Stress.

Durch gezieltes Entspannen während oder nach der Arbeit ermöglichen wir es unserem Körper sich zu regenerieren und gesund zu bleiben.

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern die Chance, sich ausreichend zu entspannen. Nur so bleibt die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter langfristig hoch.

Wir bieten Entspannungstrainings, wie z.B. Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Entspannungselemente aus dem Yoga etc. an.

poster
Entspannungstraining bei BHC
00:00
--
/
--

Termine offenes Entspannungstranining 2x pro Woche:

Freitags von 16:30h – 17:30h Progressive Muskelrelaxation

Freitags von 17:30h – 18:30h Autogenes Training

Flyer zum offenen Entspannungstraining

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen